Der Schützenplatz wurde „winterfest“ gemacht

Der Thron um das Königspaar Hendrik Schmiehusen und Laura Mußmann, unterstützt von Mitgliedern des Vorstandes, hatten einen Arbeitseinsatz auf dem Schützenplatz. Es war die erste Aktion im Jahr 2018 und wird sicherlich nicht die letzte Aktion bis zum Schützenfest bleiben. Größere Schäden durch den Sturm „Friederike“ gab es nicht zu vermelden.

Von der Generalversammlung …

… hier einmal in Kürze:

– die Generalversammlung war gut besucht.

– genehmigte Satzungsänderung:
Mitglieder, die das 75. Lebensjahr vollendet haben,
werden zu Ehrenmitgliedern ernannt


– der ehemalige Präses Bernhard zur Wickern
wird von den Mitgliedern zum Ehrenpräses  gewählt


– der bisherige Vize-Präses Willi Holwitt scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus


– neuer Vize-Präses wird Martin Burbank


– Ralf Kerkhoff wird in den Vorstand gewählt


– Martin Burbank und Thomas Jürgens werden als Vorstandsmitglieder bestätigt


– 4 Neumitglieder treten in den Bürgerschützenverein ein


– Schützenfest wird im Jahr 2018 vom 26.-28. Mai gefeiert

– der Bürgerschützenverein beteiligt sich aktiv an Milte Panorama.
Hier gelangen Sie direkt zum Schützenplatz

http://www.milte-panorama.de/index.html#node49

Ehrengardist Hendrik Schmiehusen (Elmo) ist der neue Schützenkönig

Der 21-jährige Ehrengardist Hendrik Schmiehusen errang heute bei hochsommerlichen Temperaturen mit dem 441. Schuß um 13.10 Uhr die Königswürde im Bürgerschützenverein Milte.
Er geht als „Hendrik I., der Zimmermään und Preußenfan“ in die Vereinsgeschichte ein.

Zusammen mit seiner Königin Laura Mußmann wird er die Bürgerschützen regieren.
In die Throngesellschaft wurden berufen:

Dennis Abeck und Linda Rupe
Jan Schoppmann und Kira Anderson
Hendrik Schuckenberg und Verena Jürgens
Udo Krampe und Franziska Justus
David Lüffe und Lina Lippermann
Jonas Vechtel und Marie Justus
Matthias Klinge und Marion Jeising
Lukas Feidieker und Theresa Ostkamp
Maik Rupe und Inga Zumbrink
Simon Wöstmann und Luisa Koehn

Die Krönung findet heute um 17.00 Uhr auf dem Schützenplatz statt.
Anschließend ist die Parade auf der Dorfstraße.

Um 20.00 Uhr beginnt die Polonaise auf der Dorfstraße zum Festzelt am Schützenplatz.
Dort Königsball für alle,

der Eintritt ist FREI