Die Ehrengarde gewinnt den 4. Siegerpokal beim Kreisehrengardentreffen

Beim Kreisehrengardentreffen am 26. August 2012 in Füchtorf belegen die Milter Ehrengardisten mit ihrem Kommandeur Uwe Reckhorn und ihrem Feldwebel Bernd Holwitt den 4. Platz. Wiederum ein toller Erfolg für die junge Truppe. Die Wanderstandarte
gewinnt, und somit Ausrichter des Kreisehrengardentreffens 2013, die Ehrengarde St. Hubertus Harsewinkel.

Der Wettkampf besteht aus einem Schieß-, und einem Marschwettbewerb.
Zur Schießgruppe gehören: Andre und Pascal Hovestadt, Ralf Lütke Beckmann, Thomas Schwienhorst und Bernd Weil.
Nach dem Schießwettbewerb belegte die Ehrengarde Milte mit 181 Ringen
den 9. Platz. Beim Marschwettbewerb, der besonderen Stärke der 47 Ehrengardisten, belegten die Milter den 4. Platz. So konnte der Kommandeur Uwe Reckhorn bei der Siegerehrung den 4. Siegerpokal der Gesamtwertung in Empfang nehmen.

Zu diesem Erfolg gratuliert der gesamte Bürgerschützenverein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *